link Über den Autor:
Tino M. Böhler, M.A.,
Jahrgang 1963,
Redaktionsbüro Dresden,
E-Mail Kontakt
Mobile 0175-5607033

Januar 2010
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Site search

Neueste Beiträge

Golem.de News

Site search

Categories

Januar 2010
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Tags

CeBIT 2010: Schwerpunkte und Sonderschau des BITKOM

Push your Business – Geschäftsanbahnungen, Internationales Networking, Wissensvermittlung und Trendsetting stehen auf der CeBIT 2010 (2. bis 6. März 2010) im Mittelpunkt.

Das neue Schwerpunktthema „Connected Worlds“  zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte CeBIT 2010. Heutzutage ist die gesamte Welt mit Hilfe des Internets global vernetzt – Connected Worlds. Auch in Unternehmen wächst die Bedeutung von Web 2.0-Technologien: Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter kommunizieren längst in Communities. Für diese Vernetzung müssen technische und organisatorische Grenzen überwunden werden.

Dafür entwickeln Unternehmen neue Hardwaretechnologien und Netzwerkinfrastrukturen. Mit individualisierten, mobilen Endgeräten vom internetfähigen Mobiltelefon bis zum elektronischen Buch können Menschen in Connected Worlds ihre Geschäftsprozesse optimieren und das Zusammenleben in einer vernetzten Gesellschaft gestalten.

Ein weiteres Highlight der nächsten CeBIT ist die green IT World in Halle 8. BITKOM hat diese Sonderschau konzipiert, um Lösungen, Strategien und Produkte für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche zu zeigen. Neben den Unternehmenspräsentationen sorgt ein Vortrags- und Diskussionsforum für den notwendigen Wissenstransfer. Weitere Schwerpunkte der nächsten CeBIT sind die Themen Webciety, Breitband und Gesundheit. Eine detaillierte Themen- und Geländestruktur sowie Informationen zur green IT World finden Sie im Downloadbereich.

Als Partnerland präsentiert sich Spanien mit einer großen Gemeinschaftsbeteiligung in Halle 6. Außerdem wird am ersten Messetag ein deutsch-spanischer ITK-Gipfel stattfinden.

Weitere Informationen zur CeBIT finden Sie unter www.cebit.de.

Write a comment