link Über den Autor:
Tino M. Böhler, M.A.,
Jahrgang 1963,
Redaktionsbüro Dresden,
E-Mail Kontakt
Mobile 0175-5607033

Oktober 2018
M D M D F S S
« Aug   Dez »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Site search

Neue Beiträge

- Bus Simulator angespielt: Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

- Telekom: Weitere 132.000 Haushalte bekommen Vectoring

- Hangover: Wine-Entwickler wollen x86-Apps auf ARM ausführen

- Darpa: US-Militär will U-Boote mit Hilfe von Meerestieren aufspüren

- M-net: G.fast-Glasfaser für weitere 50.000 Münchener Haushalte

- Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum

- Linux: Kernel-Community hat Probleme mit Bug-Fixes

- WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs

- Snapdragon X55: Qualcomms 5G-Modem schafft 7 GBit/s

- Illegales Streaming: Am Gesetz vorbeigeguckt

Kategorien

Schlagwörter

Artikel zu Oktober, 2018

Dresdner Industrie 4.0-Modellfabrik:

„Konzepte frühzeitig mit etablierten Industriekomponenten verproben“ Dresden, Oktober 2018. Unter dem Motto ‚Digitalisierung erlebbar machen’ hat die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW) unter Leitung von Professor Dr. Dirk Reichelt mit der Industrie 4.0-Modellfabrik – das Industrial Internet of Things (IIoT) Test Bed – eine Forschungs- und Demonstrationsplattform für IoT -Lösungen im Fertigungsumfeld aufgebaut.