link Über den Autor:
Tino M. Böhler, M.A.,
Jahrgang 1963,
Redaktionsbüro Dresden,
E-Mail Kontakt
Mobile 0175-5607033

Oktober 2018
M D M D F S S
« Aug   Dez »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Site search

Letzte Beiträge

- Arrivo: Startup von Hyperloop-One-Gründer macht dicht

- Horst Herold: Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit ist tot

- Warenwirtschaft: Gummibärchen wegen Softwareproblemen in Not

- Wochenrückblick: Apple scheut den Kontakt und Intel stapelt hoch

- US-Sicherheitsbehörden: Telekom darf Sprint kaufen, wenn sie Huawei fallen lässt

- Keine Beweise: BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus

- Bitkom: Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel

- Wolfenstein 2: Hitler statt Heiler möglicherweise auch in Deutschland

- Kriminalität: Bombendrohungen per Massenmail

- Kryptowährungen: Nutzer können für Razer minen und erhalten Spielgeld

Kategorien

Schlagwörter

Artikel zu Oktober, 2018

Dresdner Industrie 4.0-Modellfabrik:

„Konzepte frühzeitig mit etablierten Industriekomponenten verproben“ Dresden, Oktober 2018. Unter dem Motto ‚Digitalisierung erlebbar machen’ hat die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW) unter Leitung von Professor Dr. Dirk Reichelt mit der Industrie 4.0-Modellfabrik – das Industrial Internet of Things (IIoT) Test Bed – eine Forschungs- und Demonstrationsplattform für IoT -Lösungen im Fertigungsumfeld aufgebaut.