link Über den Autor:
Tino M. Böhler, M.A.,
Jahrgang 1963,
Redaktionsbüro Dresden,
E-Mail Kontakt
Mobile 0175-5607033

August 2018
M D M D F S S
« Jun    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Site search

Letzte Beiträge

- Pie: Sony-Smartphones erhalten Android 9 ab Ende 2018

- Streaming: Amazon soll an Fire-TV-Videorekorder arbeiten

- Bevölkerungsschutz: Digitale Reklametafeln sollen Katastrophenwarnungen anzeigen

- TS-251B: Qnaps Consumer-NAS hat einen PCIe-Slot

- Vodafone: Zahl der Nutzer der Routerfreiheit hat sich verdoppelt

- Gremium: Merkel sucht unbequeme Digitalexperten

- Let's Play: Valve streamt über Steam.tv

- Promotion: Netflix testet Werbung zwischen Serienepisoden

- Breitbandausbau: Bahn will eigenes Glasfasernetz neben Gleisen ausbauen

- T-Systems: Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen

Kategorien

Schlagwörter

Artikel zu 'E-Mobility'

HANNOVER MESSE 2018 – Weltleitmesse für Industrie 4.0

Industrie 4.0 und HANNOVER MESSE – diese beiden Begriffe sind untrennbar miteinander verbunden. Die Weltleitmesse der Industrie hat von Beginn an auf die Chancen von Industrie 4.0 gesetzt und sich damit zum globalen Hotspot für die digitale Transformation der Industrie entwickelt. Mit dem Leitthema „Integrated Industry – Connect & Collaborate“ geht es nun auf die […]

Die meisten Unternehmen lassen Startups links liegen

– 65 Prozent arbeiten gar nicht mit Startups zusammen – wichtigster Grund: Unternehmen fehlt der Kontakt zu Gründern – nur 14 Prozent entwickeln gemeinsam mit Startups neue Produkte

Work smarter, not harder: CEBIT 2018 macht fit fürs Digital Office

CEBIT 2018 (Montag, 11. Juni, bis Freitag, 15. Juni 2018): Dreiklang aus Messe, Konferenz und Networking kommt an Hannover. Work smarter, not harder: Die neue CEBIT macht im Juni 2018 fit fürs Digital Office. In den Hallen 14 bis 17 finden IT-Professionals und Entscheider aus Unternehmen, öffentlichem Sektor und Handel alles, was für die Digitalisierung […]

Dashcams: 6 von 10 Deutschen erwarten mehr Verkehrssicherheit durch Autokameras

Berlin, 1. Juni 2015 – Sie werden auf dem Armaturenbrett oder an der Windschutzscheibe des Autos angebracht und zeichnen das Verkehrsgeschehen vor dem Fahrzeug auf – sogenannte Dashcams sind im Kommen. Drei von vier Deutschen (74 Prozent) gehen davon aus, dass die Videokameras im Auto in den kommenden Jahren in Deutschland zum Alltag gehören werden.

DRIVE-E-Akademie-Studienpreise 2013: „E-Mobilität ist der Schlüssel für bezahlbare, effiziente und umweltschonende Transportsysteme!“

In der DRIVE-E-Akademie, dem Nachwuchsförderprogramm im Bereich Elektromobilität des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Fraunhofer-Gesellschaft, kommt die Elite des akademischen Nachwuchses in der Elektromobilitätsforschung zusammen. Bereits zum vierten Mal wurden die begehrten und gut dotierten DRIVE-E-Studienpreise an junge Wissenschaftler überreicht.