link Über den Autor:
Tino M. Böhler, M.A.,
Jahrgang 1963,
Redaktionsbüro Dresden,
E-Mail Kontakt
Mobile 0175-5607033

Januar 2019
M D M D F S S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Site search

Letzte Beiträge

- Deutsche Glasfaser: Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss

- WD Black SN750: Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte

- Konsolen-SoC: AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU

- Erneuerbare Energien: Neue Google-Rechenzentren werden mit Solarstrom betrieben

- Code-Hoster: Github fragt Open-Source-Betreuer nach ihren Wünschen

- Ace Combat 7 im Test: Action über den Wolken

- Container-Werkzeug: Docker-Alternative Podman erreicht Version 1.0

- Rohstoffe: Woher kommt das Kobalt für die E-Auto-Akkus?

- Tesla, Ford, Toyota: Hersteller rufen Autos wegen fehlerhafter Airbags zurück

- SXFI Air und Air C: Creative will Surround-Anlage in Stereo-Headsets bringen

Kategorien

Schlagwörter

Artikel zu 'Enterprise 2.0'

Die meisten Unternehmen lassen Startups links liegen

– 65 Prozent arbeiten gar nicht mit Startups zusammen – wichtigster Grund: Unternehmen fehlt der Kontakt zu Gründern – nur 14 Prozent entwickeln gemeinsam mit Startups neue Produkte

MES kann nur als Kernkompetenz funktionieren

Gastbeitrag von Magister Harald Horner, Leiter Produktmanagement, Industrie Informatik Linz – A. Schlagworte wie Industrie 4.0, Smart Factory und Smart Products haben die Bemühungen vieler Unternehmen auf dem Weg zur intelligenten Fabrik zusätzlich befeuert. Eine zentrale Rolle spielen dabei die eingesetzten Software-Systeme, die den Produktionsablauf, und viel mehr noch die gesamte Wertschöpfungskette digitalisieren sollen. Manufacturing […]

SACHSEN ERHÄLT NEUES SOFTWARE-INSTITUT

– Neue Impulse für Industrie 4.0, Cybersecurity und Internet der Dinge erwartet – Enge Zusammenarbeit von Wissenschaft und Sachsens Hightech-Branchen geplant – Neuer Schwung für Sachsens Gründungsszene Dresden. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) gründet ein Institut für Softwareforschung und Simulation. Themen dabei sind unter anderem Robotik, Sicherheit und Luftfahrt. Dies hat noch […]

Bitkom warnt: 51.000 Stellen für IT-Spezialisten unbesetzt!

■ Anstieg der unbesetzten Stellen steigt um fast 20 Prozent innerhalb eines Jahres ■ 70 Prozent der ITK-Unternehmen beklagen einen Fachkräftemangel ■ Am Mittwoch startet der IT-Gipfel mit den Schwerpunktthemen digitale Transformation und Bildung Berlin. Der Mangel an IT-Experten verschärft sich. Derzeit gibt es in Deutschland 51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten, das entspricht einem Anstieg […]

Sensoren überwachen den Zustand von Kränen und Staplern

Darmstadt, August 2016 – Digitale Technologien sind aus dem privaten Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch für die Industrie ist die Digitalisierung von Prozessen und Produkten unter den Schlagworten Industrie 4.0 oder Internet of Things eine der aktuell prägendsten Entwicklungen. Diese macht auch vor Kränen und Staplern nicht Halt. An diesen Intralogistikanlagen können Sensoren die Betriebslasten […]