link Über den Autor:
Tino M. Böhler, M.A.,
Jahrgang 1963,
Redaktionsbüro Dresden,
E-Mail Kontakt
Mobile 0175-5607033

September 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Site search

Letzte Beiträge

- Fifa 18 im Test: Kick mit mehr Taktik und mehr Story

- Trekstor: Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

- Apple: 4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

- Bundesgerichtshof: Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

- FedEX: TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

- Arbeit aufgenommen: Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

- Archer CR700v: Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

- QC35 II: Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

- Nach "Judenhasser"-Eklat: Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

- Tuxedo: Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden

Kategorien

Schlagwörter

Artikel zu 'Fachjournalist'

Alles begann mit einem Leitstand

Langjährige MES-Partnerschaft sichert optimierte Fertigung Dresden, August 2017. Innovativ und weltoffen präsentiert sich die Haver & Boecker OHG. Das familiengeführte Mittelstandsunternehmen mit Hauptsitz im westfälischen Oelde vereint mit Drahtweberei und Maschinenfabrik zwei Unternehmensbereiche unter einem Dach – und das mit großem Erfolg. In Sachen Fertigungsoptimierung setzt man seit 2002 in der Maschinenfabrik auf die MES-Lösung […]

Im Schnitt braucht jedes Start-up 2,4 Millionen Euro frisches Kapital

■ Nur jeder dritte Gründer hat in den kommenden zwei Jahren keinen Finanzierungsbedarf ■ Finanzierungsrunden dauern durchschnittlich zwischen fünf und sieben Monate ■ Jeder dritte Gründer kann sich einen Börsengang vorstellen   Berlin, August 2016 – Start-ups in Deutschland brauchen in den kommenden zwei Jahren im Durchschnitt 2,4 Millionen Euro frisches Kapital. Gleichzeitig sagt jeder […]

Industrie 4.0 – nicht zum Nulltarif

Es gibt kaum Nachfrage nach Industrie 4.0 tauglichen Maschinen. Daher zögert der Maschinenbau größere Summen in das Thema zu investieren, sagt VDW-Vorstand und Maschinenbauer Martin Kapp einem Gespräch mit der Fachzeitung „PRODUKTION“.

DRIVE-E-Akademie-Studienpreise 2013: „E-Mobilität ist der Schlüssel für bezahlbare, effiziente und umweltschonende Transportsysteme!“

In der DRIVE-E-Akademie, dem Nachwuchsförderprogramm im Bereich Elektromobilität des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Fraunhofer-Gesellschaft, kommt die Elite des akademischen Nachwuchses in der Elektromobilitätsforschung zusammen. Bereits zum vierten Mal wurden die begehrten und gut dotierten DRIVE-E-Studienpreise an junge Wissenschaftler überreicht.

Bei Drossbach läuft die Produktion wieder – Investoren-Gespräche im vollen Gange

Die komplette Belegschaft des erneut insolventen Maschinenbauers aus Rain ist an die Werkbänke und in die Büros zurückgekehrt, wie der Betriebsratsvorsitzende Alfred Wenninger gegenüber dieser Zeitschrift sagte: „Die Produktion ist wieder gestartet. Neue Aufträge konnten geholt werden. Unter dem Insolvenzverwalter werden vorhandene Aufträge bearbeitet.“