link Über den Autor:
Tino M. Böhler, M.A.,
Jahrgang 1963,
Redaktionsbüro Dresden,
E-Mail Kontakt
Mobile 0175-5607033

Oktober 2018
M D M D F S S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Site search

Letzte Beiträge

- 100 MBit/s: Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich

- 5G: Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU

- Tele-Kompass: Ländliche Internetversorgung kaum verbessert

- Android: Google startet Beta-Programm für Youtube

- BVG: Wi-Fi für 600.000 Euro in 180 Berliner Bussen

- Mit und ohne Vertrag: Mobilcom-Debitel bietet Xiaomi-Smartphones an

- Solo A Star Wars Story: Beeindruckender Deepfake-Jungbrunnen für Harrison Ford

- Epson: Update oder günstige Tinte?

- Google: Chrome 70 bringt neue Option für Google-Login

- Elektromobilität: Google Maps zeigt mehr Infos zu Ladestationen an

Kategorien

Schlagwörter

Tag: Automotive

Den Produkten auf der Spur – Einzelteilrückverfolgung schafft neue Form der Transparenz

Autorin: Maren Niedermaier, Industrie Informatik GmbH Der Ruf nach der vielzitierten Losgröße 1 und der Innovationstrigger Industrie 4.0 fordern Unternehmen in der Um- und Ausgestaltung ihrer Produktionsprozesse mehr denn je. Hinzu kommt der Druck der Abnehmer hinsichtlich Qualitätssicherung, Produkthaftung und Rückverfolgbarkeit der produzierten Waren. Vor allem in der Automotive-Branche sind die Anforderungen an eine lückenlose […]

Automobilzulieferer Neumayer Tekfor reduziert Maschinenstillstände

MES cronetwork sorgt für einen Abbau der Störungen um 20 % Riegel am Kaiserstuhl. Um die Produktivität in der Fertigung weiter zu erhöhen, entschied sich der global tätige Automobilzulieferer Neumayer Tekfor (Hausach/Schwarzwald) für die Anschaffung des Manufacturing Execution Systems cronetwork von Industrie Informatik. Mit Hilfe dieser browserbasierten MES-Lösung, die auch die teuren, proprietären Betriebsdatenerfassungs-Terminals des […]

Hannover Messe 2013: „Cloud-Technologien sind der Schlüssel zur modernen Fabrik in der Industrie 4.0.“

„Eine Revolution kann nicht verordnet werden“, sagte Professor Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, im Rahmen einer Veranstaltung zur ‚ Fabrik der Zukunft’ auf der Hannover Messe, und spielte damit auf den in jüngster Zeit häufig verwendeten Begriff der 4. Industriellen Revolution an.

DRIVE-E-Akademie-Studienpreise 2013: „E-Mobilität ist der Schlüssel für bezahlbare, effiziente und umweltschonende Transportsysteme!“

In der DRIVE-E-Akademie, dem Nachwuchsförderprogramm im Bereich Elektromobilität des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Fraunhofer-Gesellschaft, kommt die Elite des akademischen Nachwuchses in der Elektromobilitätsforschung zusammen. Bereits zum vierten Mal wurden die begehrten und gut dotierten DRIVE-E-Studienpreise an junge Wissenschaftler überreicht.

„Produktion in Europa ist unverzichtbar!“

Die Halbleiterindustrie in Europa – Trends, Herausforderungen und Chancen und wie sich Texas Instruments für die Zukunft rüstet – Im Gespräch mit Dr. Michael Hummel, Head of European Operations, Texas Instruments (TI), Freising