link Über den Autor:
Tino M. Böhler, M.A.,
Jahrgang 1963,
Redaktionsbüro Dresden,
E-Mail Kontakt
Mobile 0175-5607033

Februar 2019
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

Site search

Neue Beiträge

- Bus Simulator angespielt: Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

- Telekom: Weitere 132.000 Haushalte bekommen Vectoring

- Hangover: Wine-Entwickler wollen x86-Apps auf ARM ausführen

- Darpa: US-Militär will U-Boote mit Hilfe von Meerestieren aufspüren

- M-net: G.fast-Glasfaser für weitere 50.000 Münchener Haushalte

- Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum

- Linux: Kernel-Community hat Probleme mit Bug-Fixes

- WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs

- Snapdragon X55: Qualcomms 5G-Modem schafft 7 GBit/s

- Illegales Streaming: Am Gesetz vorbeigeguckt

Kategorien

Schlagwörter

Tag: Baukostencontrolling

RKW Architektur + setzt auf wiko und Diamant

„Brancherelevante Themen müssen nicht erst neu gelöst werden“ Der Software-Spezialist für die Planungs- und Baubranche, wiko Bausoftware, hat 2017 beim Düsseldorfer Architekturbüro RKW Architektur + das wiko-Projektcontrolling und die wiko-Personaleinsatzplanung sowie die Diamant-Finanzbuchhaltung mit Erfolg eingeführt.

NEU: Investitions- und Baukostencontrolling mit wiko – Immobilien- Portfoliomanagement wird im Herbst folgen

Die wiko Bausoftware GmbH, Spezialist für Projekt- und Unternehmenscontrolling in Architektur- und Ingenieurgesellschaften, bringt jetzt mit dem neuen Release wiko 5.1 ein leistungsstarkes Tool für Baukosten- und Investitionscontrolling sowie im dritten Quartal 2010 auch ein Modul (Release 5.2) für Immobilien-Portfoliomanagement auf den Markt. Im Gegensatz zur technischen Kostenplanung ermöglicht das Baukostencontrolling die Budgetierung, Vergabe und […]