link Über den Autor:
Tino M. Böhler, M.A.,
Jahrgang 1963,
Redaktionsbüro Dresden,
E-Mail Kontakt
Mobile 0175-5607033

September 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Site search

Letzte Beiträge

- Fifa 18 im Test: Kick mit mehr Taktik und mehr Story

- Trekstor: Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

- Apple: 4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

- Bundesgerichtshof: Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

- FedEX: TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

- Arbeit aufgenommen: Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

- Archer CR700v: Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

- QC35 II: Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

- Nach "Judenhasser"-Eklat: Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

- Tuxedo: Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden

Kategorien

Schlagwörter

Tag: CeBIT

MES kann nur als Kernkompetenz funktionieren

Gastbeitrag von Magister Harald Horner, Leiter Produktmanagement, Industrie Informatik Linz – A. Schlagworte wie Industrie 4.0, Smart Factory und Smart Products haben die Bemühungen vieler Unternehmen auf dem Weg zur intelligenten Fabrik zusätzlich befeuert. Eine zentrale Rolle spielen dabei die eingesetzten Software-Systeme, die den Produktionsablauf, und viel mehr noch die gesamte Wertschöpfungskette digitalisieren sollen. Manufacturing […]

Bitkom warnt: 51.000 Stellen für IT-Spezialisten unbesetzt!

■ Anstieg der unbesetzten Stellen steigt um fast 20 Prozent innerhalb eines Jahres ■ 70 Prozent der ITK-Unternehmen beklagen einen Fachkräftemangel ■ Am Mittwoch startet der IT-Gipfel mit den Schwerpunktthemen digitale Transformation und Bildung Berlin. Der Mangel an IT-Experten verschärft sich. Derzeit gibt es in Deutschland 51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten, das entspricht einem Anstieg […]

BITKOM: 71 Prozent der Hightech-Firmen erwarten Umsatzplus

Jedes zweite Unternehmen stellt zusätzliche Mitarbeiter ein BITKOM fordert wirtschaftsorientierte Netzpolitik und Infrastruktur-Initiative Im Hochtechnologiesektor hellt sich die Stimmung weiter auf: Die Erwartungen der BITKOM-Branche sind auch im zweiten Quartal 2010 gestiegen. 71 Prozent der Anbieter von Informationstechnik und Telekommunikation (ITK) rechnen für das laufende Jahr mit Wachstum. Am optimistischsten sind Softwarehäuser und IT-Dienstleister. Aber […]

CeBIT: Trotz Besucherrückgang positives Fazit der sächsischen Aussteller: „Beziehungspflege, wichtige Projekte und Aufträge!“

„Viele Aussteller und Besucher verlassen Hannover mit neuer Hoffnung, vollen Auftragsbüchern und einer soliden Basis für neues Geschäft“, bilanziert Ernst Raue, CeBIT-Vorstand der Deutschen Messe AG. Mehr als 400.000 Besucher, knapp 20 Prozent weniger als im Vorjahr, nutzten die CeBIT 2009, um sich über die neuesten Trends in der Branche zu informieren und um neue […]

CeBIT 2009: ITK-Branche trotzt der Krise – Politik macht Mut und fordert zum Handeln – „Sächsische Aussteller überzeugen in Hannover mit Vielseitigkeit und innovativen Ideen!“

Nach den ersten drei CeBIT-Tagen zieht die Deutsche Messe AG eine positive Zwischenbilanz und spricht in einer Stellungnahme gar von einem „Auftakt nach Maß“ – bezogen auf die verhaltenen Prognosen im Zuge der gegenwärtigen Wirtschaftskrise. Genaue Zahlen wurden dabei – noch – nicht genannt. Sowohl Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) als auch Arnold Schwarzenegger, Gouverneur des […]