link Über den Autor:
Tino M. Böhler, M.A.,
Jahrgang 1963,
Redaktionsbüro Dresden,
E-Mail Kontakt
Mobile 0175-5607033

Juli 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Site search

Letzte Beiträge

- Building 8: Facebook arbeitet an modularem Mobilgerät

- Remote Control: Serienklassiker Das Boot wird VR-Antikriegsspiel

- TLS-Zertifikate: Symantec fällt auf falschen Key herein

- Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse

- Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent

- Aufstecksucher für TL2: Leica warnt vor Leica

- Autonomes Fahren: Continental will beim Kartendienst Here einsteigen

- Arduino 101: Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein

- Quartalsbericht: Microsoft kann Gewinn durch Cloud mehr als verdoppeln

- Mobilfunk: Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

Kategorien

Schlagwörter

Tag: Manufacturing Execution Systems

MES kann nur als Kernkompetenz funktionieren

Gastbeitrag von Magister Harald Horner, Leiter Produktmanagement, Industrie Informatik Linz – A. Schlagworte wie Industrie 4.0, Smart Factory und Smart Products haben die Bemühungen vieler Unternehmen auf dem Weg zur intelligenten Fabrik zusätzlich befeuert. Eine zentrale Rolle spielen dabei die eingesetzten Software-Systeme, die den Produktionsablauf, und viel mehr noch die gesamte Wertschöpfungskette digitalisieren sollen. Manufacturing […]

Industrie 4.0 ist nie gleich

Industrie 4.0 folgt keinem festgefahrenen Schema, ebenso wenig geht es um die Entscheidung zwischen ‚machen’ und ‚nicht machen’.  Denn die aus Industrie 4.0 entstehende Dynamik ist die Basis für neue Ideen, neue Prozesse und neue Geschäftsmodelle. Ein Gastbeitrag von Dipl.-Ing. Bernhard Falkner, Geschäftsführer Industrie Informatik.

Warum ein ERP-System nicht alle im Unternehmen glücklich macht, oder:

Warum die Fertigung in Industrie 4.0 Veränderungen fordert Autor: Dipl.-Ing. Bernhard Falkner, Geschäftsführer Industrie Informatik ERP- und MES-Lösungen dienen der Optimierung von Geschäfts- und Produktionsprozessen. Unternehmen setzen heute verstärkt auf die Vorteile beider Systeme, da ERP-Systeme erfahrungsgemäß nicht die planungs- und fertigungsnahen Stärken flexibler MES-Lösungen im Produktionsumfeld aufweisen können. MES-Systeme können schnell reagieren und bieten […]

Weltweiter ITK-Markt wächst um 3,8 Prozent

Umsatzrekord von 2,84 Billionen Euro BRIC-Staaten legen überdurchschnittlich stark zu Weltweit soll der Umsatz mit Produkten und Diensten der Informationstechnologie und Telekommunikation in diesem Jahr um 3,8 Prozent auf den Rekordwert von 2,84 Billionen Euro steigen. Das teilt der Hightech-Verband BITKOM Grundlage von aktuellen Prognosen des European Information Technology Observatory (EITO) mit.

Hannover Messe 2013: „Cloud-Technologien sind der Schlüssel zur modernen Fabrik in der Industrie 4.0.“

„Eine Revolution kann nicht verordnet werden“, sagte Professor Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, im Rahmen einer Veranstaltung zur ‚ Fabrik der Zukunft’ auf der Hannover Messe, und spielte damit auf den in jüngster Zeit häufig verwendeten Begriff der 4. Industriellen Revolution an.