link Über den Autor:
Tino M. Böhler, M.A.,
Jahrgang 1963,
Redaktionsbüro Dresden,
E-Mail Kontakt
Mobile 0175-5607033

Juni 2021
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Site search

Neueste Beiträge

Golem.de News

Site search

Categories

Juni 2021
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Tags

Tag: Klimaschutz

Bitkom: Digitalisierung spart jede fünfte Tonne CO2 ein

Berlin, im März. Digitale Technologien können die Hälfte dazu beitragen, dass Deutschland bis zum Jahr 2030 seine Klimaziele erreicht. Wie die im Auftrag des Digitalverbands Bitkom erstellte Studie „Klimaeffekte der Digitalisierung“ zeigt, können die CO2-Emissionen in Deutschland durch den gezielten und beschleunigten Einsatz digitaler Lösungen in den kommenden zehn Jahren um bis zu 151 Megatonnen CO2 verringert werden. Das entspricht rund einem Fünftel der heutigen CO2-Emissionen.