link Über den Autor:
Tino M. Böhler, M.A.,
Jahrgang 1963,
Redaktionsbüro Dresden,
E-Mail Kontakt
Mobile 0175-5607033

Oktober 2018
M D M D F S S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Site search

Letzte Beiträge

- 100 MBit/s: Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich

- 5G: Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU

- Tele-Kompass: Ländliche Internetversorgung kaum verbessert

- Android: Google startet Beta-Programm für Youtube

- BVG: Wi-Fi für 600.000 Euro in 180 Berliner Bussen

- Mit und ohne Vertrag: Mobilcom-Debitel bietet Xiaomi-Smartphones an

- Solo A Star Wars Story: Beeindruckender Deepfake-Jungbrunnen für Harrison Ford

- Epson: Update oder günstige Tinte?

- Google: Chrome 70 bringt neue Option für Google-Login

- Elektromobilität: Google Maps zeigt mehr Infos zu Ladestationen an

Kategorien

Schlagwörter

Dresdner Industrie 4.0-Modellfabrik:

„Konzepte frühzeitig mit etablierten Industriekomponenten verproben“

Dresden, Oktober 2018. Unter dem Motto ‚Digitalisierung erlebbar machen’ hat die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW) unter Leitung von Professor Dr. Dirk Reichelt mit der Industrie 4.0-Modellfabrik – das Industrial Internet of Things (IIoT) Test Bed – eine Forschungs- und Demonstrationsplattform für IoT -Lösungen im Fertigungsumfeld aufgebaut. Read more »

Saisonauftakt für die ‚Palastkonzerte‘ der Dresdner Musikfestspiele am 1.9.2018

Die »Palastkonzerte« der Dresdner Musikfestspiele starten am 1. September 2018 in die zweite Saison. Zum Auftakt geben die Geigerin Hilary Hahn und das Orchestre Philharmonique de Radio France unter der Leitung von Mikko Franck ein Gastspiel im Dresdner Kulturpalast. An dem Abend erklingen Jean Sibelius‘ Konzert für Violine und Orchester d-Moll, Ludwig van Beethovens 5. Sinfonie sowie die Orchestersuite »Le Tombeau de Couperin« von Maurice Ravel.

Read more »

Mit Robotron die Energie im Griff

KPI-Monitoring für intelligentes Energiemanagement bei Infineon

 

Dresden, im Juni 2018. Bereits zum achten Mal in Folge hat es Infineon in das ‚Sustainability Yearbook’ geschafft und wurde auch dieses Jahr als eines der Top-Unternehmen der Halbleiterindustrie mit der ‚Bronze Class’ ausgezeichnet. Insgesamt wurden 2479 Unternehmen aus 60 Branchen bewertet. Die Sustainability Yearbook-Auszeichnung zeigt, dass das Unternehmen nicht nur mit den eigenen innovativen Produkten den großen, globalen gesellschaftlichen Herausforderungen wie Klimaschutz, Energieeffizienz und Ressourcenmanagement begegnet. Auch bei der Herstellung der Produkte achtet Infineon stets darauf, ökologisch und ökonomisch nachhaltig zu agieren. So auch am Infineon-Standort Dresden. In Dresden wurde mit Unterstützung der ebenfalls in Dresden ansässigen Robotron Datenbank-Software GmbH ein KPI-Kennzahlen-Monitoring für die Energieeffizienz der Anlagen (EEE, Equipment Energy Effectiveness) aufgebaut. Read more »

Erhöhte Anlagenverfügbarkeit: buntmetall amstetten optimiert Intralogistik

Mit der Realisierung einer Transporte- und Staplersteuerung aus dem bestehenden MES, konnte der österreichische Halbfabrikat- und Fertigteilproduzent buntmetall amstetten seine intralogistischen Abläufe umfassend optimieren. Die Minimierung von Materialsuchzeiten zog vor allem eine massive Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit nach sich. Read more »

Carola Lambelets Romandebüt: Die Hälfte der neuen Welt

Dresden, im April 2018. Drei Jahrhunderte, drei Ziele, drei Schicksale. Abenteuer, Liebe, Verrat. Die junge deutsche Ärztin Júlia, die eigentlich den letzten Wunsch ihrer verstorbenen Mutter erfüllen will, der zu allem entschlossene Bauernjunge Benício aus den Bergen Portugals und der Kapitän Gaspar de Lemos, Mitglied der Flotte des Brasilienentdeckers Cabral, haben scheinbar nichts gemeinsam – doch ihre Schicksale sind auf rätselhafte Weise miteinander verbunden. In Brasilien gerät Júlia in einen Strudel von Ereignissen und zwiespältigen Gefühlen für dieses an Gegensätzen reiche, faszinierende Land. Read more »